Seiteninhalt
01.03.2017

Tolle Resonanz am "Tag der offenen Tür" im ALLDOMARE

Das Interesse der Bevölkerung an dem von den Stadtwerken organisierten "Tag der offenen Tür" im modernisierten Sport- und Freizeitbad war am Samstag, 25.02.2017, riesengroß. Ca. 1.500 Menschen nutzten die Möglichkeit, alle Bereiche des Hallenbades zu erkunden. Besonders auf die Technik im Untergeschoss des Bades waren viele Besucher neugierig. Rund 25 Führungen wurden von den beauftragten Mitarbeitern der Stadt durchgeführt. Während der ganzen Veranstaltung hatten die Besucherinnen und Besucher die Möglichkeit, Fragen von dem "Team der Stadtwerke in den blauen ALLDOMARE-Shirts" beantworten zu lassen. Hiervon wurde reichlich Gebrauch gemacht.  

Durch Vorführungen der DLRG-Ortsgruppe, der TSV-Schwimmabteilung und Tauchergruppen aus Wetter und Mücke wurde das interessante Nachmittagsprogramm abgerundet. Neben dem "Entchenangeln für die Kleinen" im Kinder-Erlebnis-Becken wurden von den Kooperationspartnern der Stadtwerke Informationen zu den geplanten Kursen in den Sportbereichen Aquacycling, Aquajogging und Reha/Aqua-Fitness abgegeben. In einer Unterwasser-Licht-Show konnten die Besucher interessante Eindrücke über die Farbeffekte der neu eingebauten Unterwasserscheinwerfer gewinnen.

Auch die neugeschaffene Gastronomie "WAL-LOKAL" der Praxis GmbH, Marburg, konnte mit dem kulinarischen Angebot an Speisen und Getränken und verbilligten Angeboten voll überzeugen. Insgesamt eine tolle Eröffnungsveranstaltung mit großem Zuspruch aus der Bevölkerung der Stadt und dem regionalen Umfeld.