Seiteninhalt

Deutsches Jugendschwimmabzeichen -GOLD-

Deutsches Jugendschwimmabzeichen -GOLD-

Folgende Leistungen müssen erbracht werden:

  • 600 m Schwimmen in höchstens 24 Minuten
  • 50 m Brustschwimmen in 1:10 Minuten
  • 25 m Kraulschwimmen
  • 50 m Rückenschwimmen mit Grätschschwung ohne Armtätigkeit oder 50 m Rückenkraulschwimmen
  • 15 m Streckentauchen
  • Tieftauchen von der Wasseroberfläche mit Heraushoen von drei kleinen Tauchringen aus einer Wassertiefe von etwa zwei Metern innerhalb von 3 Minuten in höchstens 3 Tauchversuchen
  • Sprung aus 3 m Höhe
  • 50 m Transportschwimmen: schieben oder ziehen
  • Nachweis folgender Kenntnisse: Baderegeln, Hilfe bei Bade-, Boots- und Eisunfällen (Selbstrettung und einfache Fremdrettung)